Spendenübergabe Sparlotterie

Dieses Album wurde bereits 4272 mal angesehen.

Über Spenden in einer Gesamthöhe von 25.000,-€ konnten sich im September zahlreiche Bocholter Vereine freuen.

Nach Sportvereinen, Schulen und Kindergärten in den letzten Jahren, standen in diesem Jahr Vereine mit sozialem Engagement im Mittelpunkt.
Über 70 Vertreter von 30 ausgewählten Vereinen waren in der Cafeteria der Freizeitanlage am Aa-See zu Gast und nahmen Ihre Spende aus Mitteln der Sparlotterie der Sparkassen entgegen.

Nach einem Grußwort von Bürgermeister Peter Nebelo stellte Klaus Kriebel, Leiter der Freizeitanlage, die zahlreichen Freizeitangebote seiner Einrichtung und vor allem das Projekt "Radiowerkstatt" vor. So konnten sich die Vereinsvertreter vor Ort von neuen Ideen und Aktivitäten inspirieren lassen.

Ein Ehepaar durfte sich im Rahmen der Veranstaltung besonders freuen:
Markus Brüggemann und Claudia Brüggemann-Ottich.
Sie wurden unter einem Vorwand von ihrer Kundenberaterin zur Veranstaltung gelockt. Den Rückweg durften sie dann gleich in ihrem nagelneuen knallroten Mini-Cabrio zurücklegen. Diesen hatten Sie im Rahmen der Sonderauslosung der Sparlotterie gewonnen.

Sie möchten auch gewinnen?
Lose gibt's in jeder Stadtsparkassen-Filiale.



Diaschau ansehen